Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt schriftlich. Sie ist verbindlich. Ihr Platz ist erst bei vollständiger Bezahlung der Kursgebühr belegt.

 

Schnupperstunde:

Eine Probestunde ist möglich. Diese wird mit 10 Euro berechnet und wird bar vor Ort bezahlt.

 

Selbstverantwortung:

Bei allen Kursen und Seminaren ist Selbstverantwortlichkeit und normale psychische wie physische Belastbarkeit vorausgesetzt.

Teilnehmer/innen mit behandlungsbedürftigen Leiden bitte ich, mögliche Ursachen der Beschwerden mit dem behandelnden Arzt/Heilpraktiker/Therapeut abzuklären.

 

Die 8er bzw. 10er Karte ist nicht übertragbar und hat eine Gültigkeit von 10 bzw. 16 Wochen ab Kaufdatum.

 

 

Workshops/ Präventionskurse:

Gebuchte Workshops und Präventionskurse sind sofort zahlbar ohne Abzug, es sei denn, es steht ausdrücklich ein anderes Zahlungsdatum in der Rechnung.

Bei Rücktritt ab 31 Tage vor Termin wird der komplette Betrag erstattet.

Bei Rücktritt 15 Tage bis  30 Tage vor Termin, wird 50% des Betrages erstattet.

Ersatzpersonen können gestellt werden.

Bei Rücktritt 1 -14 Tage vor Termin wird der komplette Betrag berechnet.

Ersatzpersonen können gestellt werden.