KiYo - Kinderyoga

Yoga macht sogar schon unseren Kleinen riesig Spaß.

 

Alleine die Namen der Asanas (Stellungen) wie z.B. Hund, Katze, Baum, Löwe, Krieger laden sie zum Nachahmen ein. Und ganz nebenbei fördert KiYo die Konzentration, verbessert Haltung und Motorik und bringt eine große Portion Selbstbewusstsein.

 

Entspannung und Fantasiereisen runden das Bewegungsprogramm ab und beugen emotionalem-, sowie Lernstress vor.

 

Kein Wunder, daß Yoga in Indien ein fester Bestandteil des schulischen Unterrichtsplans ist.

 

 

 

 

 

 


”Wenn wir wahren Frieden auf dieser Welt erreichen wollen, müssen wir mit den Kindern beginnen”

(Mahatma Gandhi)